Sicherheit

Informationen zur Organisation in Übereinstimmung mit den aktuell geltenden Regeln für Distanzierung und Hygiene

norme sanitarie

Öffnungszeiten und Zeitfenster

In der diesjährigen Ausgabe sind die Eintritte limitiert und aus diesem Grund werden die Eintrittstickets in Zeitspannen unterteilt:

Zeitspanne morgens: von 9:00 bis 13:30 Uhr (Kontrolle der Zugänge ab 8:00 Uhr)
Zeitspanne nachmittags: von 14:30 bis 19:00 Uhr

Die Besucher können auswählen, ob sie während der Zeitspanne am Morgen das Kurhaus besuchen und am Nachmittag die GourmetArena und das Hotel Therme Meran, oder umgekehrt. Wenn ein Besucher beispielsweise morgens das Kurhaus besucht, kann er in dieser Zeitspanne am Morgen nicht die GourmetArena besuchen.
Klicken Sie hier, um Tickets zu erwerben.

Produzenten – Sessions

Die Sektion Wine – The WineHunter Selection und Food Spirits Beer – The WineHunter Selection sind in zwei Sessions von Produzenten eingeteilt. Am Freitag 6. und Samstag 7. November treffen die Besucher auf die Produzenten der Session 1. Am Sonntag 8. und Montag 9. November können Sie die Produkte der Produzenten von Session 2 verkosten.

Session 1: 6.-7. November
Session 2: 8.-9. November

Die Sektion Naturae et Purae bio&dynamica wird in 5 Sessions mit diversen Produzenten eingeteilt. Von Freitag bis Montag findet die Veranstaltung im Hotel Therme Meran statt. Am Dienstag geht Naturae et Purae im Kurhaus vonstatten.

Session 1: 6. November, Hotel Therme Meran
Session 2: 7. November, Hotel Therme Meran
Session 3: 8. November, Hotel Therme Meran
Session 4: 9. November, Hotel Therme Meran
Session 5: 10. November, Kurhaus

Einteilung der verfügbaren Räume und Verwaltung der Besucherströme

Innerhalb der Veranstaltung ist ein Mindestabstand von 1 Meter zwischen den Ausstellungstischen sowie zwischen Produzenten und Besuchern vorgesehen. Eine genaue Unterteilung der verfügbaren Räume wird organisiert und die Besucherströme werden sorgfältig verwaltet.

Covid-19 Test
Um ein sicheres Umfeld für die Öffentlichkeit zu gewährleisten, ist für die teilnehmenden Produzenten und Mitarbeiter der Veranstaltung ein negativer Covid-19-Test vier Tage vor der Veranstaltung erforderlich.

Maskenpflicht
Innerhalb der Veranstaltung besteht Maskenpflicht für alle Personen. Nur während der Verkostung am Ausstellertisch kann die Maske abgenommen werden.

Desinfektion
Innerhalb der Veranstaltung werden Spender zur Händedesinfektion eingesetzt. Nach der Veranstaltungs-Zeitspanne am Morgen und am Ende des Tages werden alle Räume desinfiziert.

Abstände einhalten
Innerhalb der Veranstaltung ist ein Mindestabstand von 1 Meter einzuhalten.

Temperaturmessung und Sanitary Gate
Beim Eingang der Veranstaltung wird jeder Person die Körpertemperatur gemessen. Zudem wird ein Sanitary Gate zur Desinfektion vorhanden sein.