Lupicaia Verticale

Castello del Terriccio

Die Toskana ist für ihre landschaftliche Schönheit und ihre ausgezeichneten Weine bekannt. Der Castello del Terriccio ist ein authentisches Kleinod dieser Region.

Vom 1.700 Hektar großen Gut schweift der Blick über Wälder, goldgelbe Weizenfelder und Weinberge hinunter auf das tiefblaue Meer, an dessen Horizont man an schönen Tagen Korsika erblicken kann. Die Sinfonie der singenden Zikaden und des Rauschens der Wogen verzückt die Ohren, während die Sonnenstrahlen warm die Haut streicheln. Eukalyptus und das Aroma der wildwachsenden Heilkräuter und Gewürze begleiten den Genuss des Lupicaia, dem edlen Rotwein des Weingutes.

Diese außergewöhnlich langlebige Rebe ist ausgeglichen und raffiniert im Geschmack, sowie Zeuge davon, wie die in dieser Gegend wachsenden Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot zu den besten Toskaner Weinen beitragen.

Das an der hügeligen Küste zwischen Pisa und Bolgheri gelegene Weingut ist ein in Privatbesitz befindliches Schmuckstück. Jede hier erzeugte Weinsorte zeugt von der Leidenschaft und Liebe seines Eigentümers, Gian Annibale Rossi di Medelana, zum Land seiner Vorfahren.

Daniela Scrobogna führt gemeinsam mit Bettina Bertheau (Export, International Marketing & Hospitality des Betriebs) durch die Verkostung.

 

Moderatorin

 

Als Mitarbeiterin von Bibenda und Dozentin an der italienischen Sommelier-Stiftung, ist Daniela Scrobogna regelmäßig bei Fernsehsendungen, wie Prova del Cuoco, Tg5 Gusto, Uno Mattina, Eat Parade, und vielen anderen önogastronomischen Programmen zu Gast.

 

Weine:

  • Lupicaia Toscana Rosso IGT 2001
  • Lupicaia Toscana Rosso IGT 2004
  • Lupicaia Toscana Rosso IGT 2005
  • Lupicaia Toscana Rosso IGT 2007
  • Lupicaia Toscana Rosso IGT 2009
  • Lupicaia Toscana Rosso IGT 2010
  • Lupicaia Toscana Rosso IGT 2013
  • Lupicaia Toscana Rosso IGT 2015 (anteprima assoluta!)

Was sind die Charity Wine Masterclasses?

Sie werden von kompetente Personen, mit besten Kenntnissen über Weine, Gebiete, Geschichte und Traditionen, Geheimtipps und die großen Klassiker der Weinwelt begleitet. Die Seminare sind für alle Weinliebhaber, egal ob Sie Ihre Weinkenntnisse vertiefen wollen oder das erste Mal verkosten. Die Seminare sind für alle offen, mit einem Eintrittsticket kann jeder teilnehmen.
Der Erlös der Eintrittes geht in diesem Jahr an die Missionarsgruppe Merano, um ein Projekt in Afrika zu realisieren.

TICKET KAUFEN

  • Hotel Terme Merano

  • 11/11/2018
  • 15:00 16:00

  • 60

Sprache: ITA